Die 10 besten WordPress-Plugins zur Geschwindigkeitsoptimierung für 2020

Published
Best WordPress Speed Optimization Plugins for 2020

[et_pb_section fb_built=”1″ admin_label=”section” _builder_version=”3.22″][et_pb_row admin_label=”row” _builder_version=”3.25″ background_size=”initial” background_position=”top_left” background_repeat=”repeat”][et_pb_column type=”4_4″ _builder_version=”3.25″ custom_padding=”|||” custom_padding__hover=”|||”][et_pb_text admin_label=”Text” _builder_version=”4.1″ background_size=”initial” background_position=”top_left” background_repeat=”repeat”]

Die 10 besten WordPress-Plugins zur Geschwindigkeitsoptimierung für 2020

Die Geschwindigkeit und Optimierung von Webseiten war im vergangenen Jahr ein heißes Thema. Mit kürzlichen Ankündigungen wie Chrome’s Zeichen für langsame Seiten (unten links) und dem neuen Geschwindigkeits-Report der Suchkonsole (rechts), glaube ich, dass die Diskussion um die Geschwindigkeit von Webseiten zu Beginn des Jahres 2020 und darüber hinaus immer intensiver werden wird. 

Google Site Speed Updates

Was sollen also digitale Publisher tun? Ein großer Teil der Ratschläge, die es zu Geschwindigkeit und Optimierung von Webseiten gibt, ist bestenfalls subjektiv, oder schlimmer noch: Betrügerische Akteure in der Branche, die leere Versprechungen machen, könnten versuchen, mit dem von Ihnen geschaffenen Wert ein schnelles Geld zu machen.

Die Publisher haben eine Menge zu tun, um der Entwicklung voraus zu sein: SEO, Webseiten-Infrastruktur, Content-Erstellung, Monetarisierung der Seite, DSGVO-Konformität und mehr. Die Geschwindigkeit der Seite ist ein weiteres Element oben auf einer langen Liste von Dingen, mit denen man Schritt halten muss.

In Wirklichkeit haben die Webmaster von Google gesagt, dass es keine Schwelle gibt, die Google für die Geschwindigkeit einer Seite in Betracht zieht. Obwohl ihre Ratschläge oft absichtlich differenziert sind, können sie auf den Punkt gebracht werden: “Webseiten für Nutzer schnell machen”.  Dann stellt sich also die Frage, wie Publisher dies erreichen können.

Ich bin der Meinung, dass Publisher im Jahr 2020 nicht noch mehr Stress für sich selbst schaffen sollten, insbesondere was das Thema Geschwindigkeit und Optimierung von Seiten angeht. Aus diesem Grund habe ich eine Liste der 10 besten WordPress-Plugins zur Geschwindigkeitsoptimierung für das Jahr 2020 zusammengestellt. Diese Top-10-Plugins wurden anhand einer Liste der besten WordPress-Plugins zur Geschwindigkeitsoptimierung von BuiltWith und WordPress-Plugins ausgewählt, die 80 % oder mehr 5-Sterne-Bewertungen hatten. Hinweis: Diese Liste ist eine Mischung aus kostenpflichtigen und kostenlosen Geschwindigkeitsoptimierungs-Plugins.

Schauen Sie sich unser Video über diese Plugins an

WP Super Cache

WP Super CacheWP Super Cache ist laut BuiltWith das beliebteste Geschwindigkeitsoptimierungs-Plugin für WordPress. Es hat über 2 Millionen aktive Installationen.

Das Plugin generiert statische HTML-Dateien aus Ihrem dynamischen WordPress-Blog. Nachdem eine HTML-Datei generiert wurde, stellt Ihr Webserver diese Datei bereit, anstatt die vergleichsweise umfangreichen PHP-Skripts von WordPress zu verarbeiten.

99% der Nutzer werden mit den statischen HTML-Dateien bedient. Zu diesen Nutzern gehören:

  • Nutzer, die nicht angemeldet sind
  • Nutzer, die keinen Kommentar in Ihrem Blog hinterlassen haben
  • Nutzer, die einen kennwortgeschützten Beitrag nicht gesehen haben

Das Plugin bedient zwischengespeicherte Dateien auf 3 Arten: “Expert”-, einfaches und WP-Cache-Caching. “Expert” ist der schnellste der drei Wege. Allerdings gibt es einen Haken: Wenn Sie nicht gut im Editieren von PHP-Dateien sind, dann ist die Einstellung “Einfach” am leichtesten einzurichten. WP Super Cache enthält auch eine Reihe von empfohlenen Einstellungen und Anweisungen zur Verwendung des Plugins. Obwohl das Tool das beliebteste ist, fand ich das Info-Dump auf der WordPress-Plugin-Seite unübersichtlich.

Autoptimize

Autoptimize logo

Autoptimize war ein Plugin, das von Frank Goossens, einem belgischen Entwickler, der 2013 Optimizing Matters gründete, entwickelt wurde. Das Plugin hat über 1+ Millionen aktive Downloads und war das zweitbeliebteste WordPress-Optimierungs-Plugin im gesamten Internet.

Features:

  • Skripte und Stile verkleinern und zwischenspeichern
  • Fügt standardmäßig CSS in den Seitenanfang ein
  • Critical Inline-CSS und aggregiertes vollständiges CSS verzögern
  • Verschiebt und verlagert Skripte in die Fußzeile und verkleinert HTML
  • Lazyload von Bildern (und Konvertierung in WebP)
  • Optimieren von Google-Schriften
  • Asynchrones Laden von nicht aggregiertem JavaScript
  • Entfernen des WordPress Core Emoji Crufts

Außerdem steht eine umfangreiche API zur Verfügung, die es Publishern ermöglicht, Autoptimize auf die spezifischen Anforderungen jeder Seite zuzuschneiden.

Der Entwickler gibt eine Empfehlung, wenn Sie die Leistung für wichtig erachten, ein Caching-Plugin für das Seiten-Caching zu verwenden, und empfiehlt die Verwendung eines Caching-Plugins: WP Super Cache, HyperCache, Comet Cache oder den Cache Enabler von Key CDN.

LiteSpeed Cache

LiteSpeed Cache

LiteSpeed Cache ist laut BuiltWith das drittbeliebteste WordPress-Plugin zur Geschwindigkeitsoptimierung von Seiten. Es wird von LiteSpeed Tech hergestellt und hat mehr als 800.000 aktive Downloads auf WordPress.

Features:

  • Ganzseiten-Cache auf Server-Ebene
  • Bildoptimierung
  • CSS/JavaScript-Kombination
  • Browser-Cache-Unterstützung
  • Private Cache
  • Crawler
  • HTTP/2-Push
  • Lazyload Bilder
  • Edge Side Includes (ESI)
  • CSS/JavaScript/HTML-Verkleinerung
  • CDN-Unterstützung
  • Datenbank-Optimierung

 

WP Rocket

WP Rocket

WP Rocket ist ein kostenpflichtiges WordPress-Plugin zur Optimierung von Webseiten, das eine Reihe von Features anbietet. Laut BuiltWith war es das viertbeliebteste Caching-Tool im gesamten Internet.

Features:

  • Seiten-Caching
  • Vorladen des Cache
  • Vorladen der Sitemap
  • GZIP-Komprimierung
  • Browser-Caching
  • Datenbank-Optimierung
  • Optimierung von Google-Schriften
  • Entfernen von Query-Strings aus statischen Ressourcen
  • Lazyload
  • Verkleinerung / Verkettung
  • JS-Laden aufschieben
  • CDN
  • DNS-Vorabruf
  • Mobile Erfassung
  • Import / Export

Neben dieser Reihe von Features ist WP Rocket auch kompatibel mit Cloudflare, mehreren Seiten, eCommerce, mehreren Sprachen und ist entwicklerfreundlich.

WP Fastest Cache

WP Fastest Cache logo

WP Fastest Cache ist ein Geschwindigkeits-Optimierungs-Plugin, das über 1+ Millionen aktive Installationen hat, und 95% ihrer Bewertungen haben 5 Sterne.

Features:

  • Generiert statische HTML-Dateien aus Ihrem dynamischen WordPress-Blog
  • HTML / CSS verkleinern
  • Gzip-Komprimierung aktivieren
  • Nutzung des Browser-Cachings
  • CSS kombinieren
  • JavaScript kombinieren
  • Deaktivieren von Emojis
  • CDN-Unterstützung / Cloudflare-Unterstützung
  • Cache vorladen
  • Cache-Timeout

 

LazyLoad von WP Rocket

Lazy Load WP Rocket

LazyLoad ist ein Plugin von WP Rocket, das Bilder und/oder Iframes nur dann auf einer Seite anzeigt, wenn sie für den Nutzer sichtbar sind.

Das Plugin arbeitet mit Thumbnails, Bildern innerhalb von Post-Inhalten, Widget-Text, Avataren, Smilies und Iframes.

Diese Art von Plugin kann in Verbindung mit anderen Caching-Plugins arbeiten, da es nur das Lazy Loading von Bildern durchführt.

W3 Total Cache

W3 Total Cache

W3 Total Cache ist ein Geschwindigkeitsoptimierungs-Plugin, das über 1+ Millionen aktive Downloads hat.

Features:

  • Caching von (verkleinerten und komprimierten) Seiten und Beiträgen
  • Caching von (verkleinertem und komprimiertem) CSS und JavaScript
  • Caching von Feeds (Seite, Kategorien, Tags, Kommentare, Suchergebnisse)
  • Caching von Suchergebnisseiten (d.h. URIs mit Query-String-Variablen)
  • Caching von Datenbank-Objekten
  • Caching von Objekten
  • Caching von Datenfragmenten
  • Verkleinerung von Beiträgen, Seiten und Feeds
  • Verkleinerung von Inline-, eingebetteten oder Drittanbieter-JavaScript & CSS
  • Browser-Caching
  • JavaScript-Gruppierung nach Vorlage
  • Nicht-blockierende JavaScript-Einbettung
  • Caching-Statistiken
  • Reverse-Proxy-Integration

 

WP Smush

WP Smush

WP Smush ist ein preisgekröntes Bildoptimierungs-Plugin für WordPress. Es hat mehr als 1 Million aktive Installationen und über 90% ihrer Bewertungen haben 5 Sterne.

Features:

  • Verlustfreie Komprimierung
  • Lazy Loading
  • Bulk-Smush (bis zu 50 Bilder mit einem Klick optimieren)
  • Änderung der Bildgröße
  • Erkennung von Bildern mit falscher Größe
  • Directory-Smush
  • Automatisierte Optimierung
  • Gutenberg-Block-Integration (für Smush-Statistik)

Smush ist auch mit mehreren Seiten und Dateitypen kompatibel und verwendet eine zuverlässige API, um die Bildkomprimierung nicht zu verlangsamen. Es ist auch komplett kostenlos.

Cache Enabler

WordPress Cache Enabler

Cache Enabler von KeyCDN ist ein Plugin, das statische HTML-Dateien erstellt und auf dem Server-Desk speichert. Dadurch werden die ressourcenintensiven Back-End-Prozesse (Core, Plugins und Datenbank) vermieden.

Features:

  • Effiziente und schnelle Festplatten-Cache-Engine
  • Automatisches und/oder manuelles Löschen des Caches
  • Manuelles Leeren des Caches bestimmter Seiten
  • Anzeige der tatsächlichen Cache-Größe in Ihrem Dashboard
  • Verkleinerung von HTML und Inline-JavaScript

Cache Enabler bietet auch Unterstützung für mehrere Seiten, benutzerdefinierte Posttyp-Unterstützung und eine Ablaufanweisung.

Es unterstützt auch WebP-Formate für Bilder, aber nur in Kombination mit Optimus. Es funktioniert auch gut mit Autoptimize.

Site Speed Accelerator

Site Speed Accelerator

Ezoic’s Site Speed Accelerator ist das erste Tool dieser Art. Es macht sich die Möglichkeiten des echten maschinellen Lernens zunutze, um die Geschwindigkeit Ihrer Seite im Laufe der Zeit kontinuierlich zu optimieren.

Wir haben das Tool auf Tausenden von Seiten getestet, und das Feedback war äußerst positiv. Denjenigen Publishern, die sich mit Name-Server-Integration anmelden, garantieren wir einen Score von 80+ oder höher innerhalb einer Woche oder der Site Speed Accelerator ist kostenlos.

Features:

Die “empfohlene” Einstellung für den Site Speed Accelerator setzt bewährte Verfahren mit einem Klick auf einen Button sofort um. Der Site Speed Accelerator löst auch Google PageSpeed-Probleme. Da große Seiten wie cnn.com Leistungsbewertungen von 0 erhalten, die wahrnehmbar schnell sind, haben diese Art von niedrigen Bewertungen für “schnelle” Seiten die Publisher frustriert, seit Google damit begonnen hat, die Geschwindigkeit der Seiten zu erhöhen.

Mit dem Site Speed Accelerator gibt es keine Kopfschmerzen mehr hinsichtlich der Scores der Seitengeschwindigkeit und dem Versuch, Millisekunden von der Zeit bis zum ersten Byte (TTFB) einzusparen. Sie können den Site Speed Accelerator über das WordPress-Plugin, Cloudflare oder Name-Servern in den Site Speed Accelerator integrieren.

Zusammenfassung der besten Tools zur WordPress-Geschwindigkeitsoptimierung für 2020

Was bei den Geschwindigkeitsoptimierungs-Plugins von WordPress zu beachten gilt, ist, dass sie manchmal den gegenteiligen Effekt auf die Leistung Ihrer Seite haben können.

Selbst in diesem Artikel gab es eine Handvoll Plugins, die nicht allumfassend waren. Für eine “optimale” Leistung müsste man das Plugin mit anderen kombinieren, um die schnellste Seite zu erhalten. Wenn das Plugin keine Proxies auf Serverebene verwendet, müssen die Plugins externe Aufrufe tätigen, wenn ein Besucher auf Ihrer Seite ankommt. Übermäßige externe Aufrufe können Ihren TTFB erheblich verlangsamen und Ihre Geschwindigkeitswerte senken.

Aus diesem Grund neigen Seiten, die viele Plugins, Widgets usw. auf ihren Seiten haben, dazu, für die Nutzer spürbar langsam zu sein und bei den Geschwindigkeitsmessungen schlecht abzuschneiden.

Welches WordPress-Plugin zur Geschwindigkeitsoptimierung Sie auch immer wählen, stellen Sie sicher, dass es so umfassend wie möglich ist, was die Arten von Optimierungen betrifft, zu denen es in der Lage ist. Ein Beispiel hierfür ist ein Plugin, das sowohl Bildkomprimierung als auch Lazy Loading durchführt, anstatt zwei separate Plugins für diese beiden Funktionen zu haben. Auf diese Weise werden Sie sich nicht festfahren und die Datenbank Ihrer Seite mit Junk-Dateien füllen, die mit der Zeit ebenfalls die Leistung beeinträchtigen.

Haben Sie Fragen zu diesen Geschwindigkeitsoptimierungs-Plugins? Lassen Sie es mich in den Kommentaren wissen.

[/et_pb_text][/et_pb_column][/et_pb_row][/et_pb_section]

Leave a comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *