Wie man schneller besser bei Google rankt

Publisher sind ständig auf der Suche nach Möglichkeiten, ihren Content in der Suchmaschinenoptimierung besser zu platzieren. Sie wollen, dass ihre Inhalte mehr Traffic durch Google-Suchen erhalten. Für einen Publisher gibt es kaum etwas Besseres, als die SEO auf einen neuen Artikel so gut zu treffen, dass er sofort für ein bedeutungsvolles Keyword steht.

Während die meisten Publisher wissen, dass ältere Inhalte eher einen höheren Rang einnehmen, wissen viele nicht, warum einige ihrer neuen Inhalte sofort in die Rangliste aufgenommen werden und andere Artikel es scheinbar nie schaffen werden.

Heute werde ich drei Themen behandeln, die Ihnen helfen, schnell hochrangige Inhalte mit bewährten SEO-Techniken zu erstellen:

    1. Wie man Themen auswählt, über die man schreiben möchte und wie man so über sie schreibt, dass sie schnell ranken.
    2. Wie Sie Ihre Inhalte so formatieren, dass sie die besten Chancen auf ein schnelles Ranking haben.
    3. Welche Ergänzungen werden dazu beitragen, dass Ihre Inhalte langfristig einen guten Rang einnehmen.

Sie können mir zusehen, wie ich diese Schritte in einem unserer Ezoic Explains Videos durchführe, oder den Prozess unten Schritt für Schritt nachlesen.

Wenn Ihnen datengesteuerten Keyword-Recherche neu ist, empfehle ich diesen Artikel über den Einstieg in die Keyword-Recherche.

Was ist ein “rich result” oder “rich snippet” in Google?

“Rich results” oder “rich snippets” sind Suchergebnisse, die Ausschnitte von Informationen liefern, ohne dass ein Benutzer auf einen bestimmten Link klicken muss. Sie sind das, was Sie oben in den Suchergebnissen sehen, insbesondere bei der Beantwortung von Fragen. Betrachten Sie zum Beispiel diese Suche nach „Wer ist Abraham Lincoln“.

Die meisten von Ihnen sind mit dem Google Knowledge Graph vertraut – und mögen es vielleicht nicht, dass es Ihre Besucher stehlen könnte – aber er gibt Ihnen auch eine Geheimwaffe, um Inhalte schneller zu platzieren!

What is a rich result or rich snippet?

Die Box oben wird oft als „Position 0“ bezeichnet und bietet grundlegende Informationen über Abraham Lincoln. Auf der anderen Seite haben wir ein wenig mehr Informationen über ihn, wie seine Heimatstadt, Kinder und Partei. Der Abschnitt „People also ask“ ist auch ein Beispiel für “rich results”.

Nachfolgend werde ich erläutern, wie man schnell weit oben rankt, indem man neue Inhalte optimiert, um in diesen “rich results” aufzutauchen. Wie in den meisten Beispielen werde ich injuryhealthblog.com als Versuchskaninchen verwenden. Ich werde auch SEMrush als mein Keyword-Recherchetool verwenden, obwohl Google diese Informationen kostenlos zur Verfügung stellt. Moz hat ähnliche Tools.

Wie wähle ich aus, für welches Keyword ich ranken möchte?

Um mit dem Erwerb von “rich snippets” zu beginnen, müssen Sie zunächst wissen, für welches Keyword Sie ranken möchten.

Wie geht das? Indem Sie…

  1. ein Thema auswählen, zu dem Sie Fragen stellen können.
  2. sicherstellen, dass das Thema bereits “rich results” hat.
  3. mit einem SEO-Tool oder Google selbst nach verwandten Keywords suchen.

How do I pick which keyword to rank high in SEO for?

Wir haben bereits darüber gesprochen, wie Sie Keywords auswählen können, z.B. wie Sie Keywords verwenden können, um den Traffic zu Ihren vorhandenen Inhalten zu erhöhen. Die gleiche Taktik kann auch auf neue Inhalte angewendet werden.

Da ich für meinen Verletzungs-Blog schreibe, werde ich versuchen, für „eingeklemmter Finger“ zu ranken.

Das ist eine große Auswahl an Keywords, weil es scheinbar viele mögliche Fragen zu diesem Thema gibt. Es gibt also auch viel Gelegenheit, diese in meinem Artikel zu beantworten.

Wie finde ich verwandte Abfragen und Keywords, für die ich in Google ranken kann?

Wenn wir das Schlüsselwort „eingeklemmter Finger“ in SEMrush nachschlagen, können wir alle Arten von Informationen zu diesem spezifischen Schlüsselwort sehen, einschließlich organischem Suchvolumen und Ergebnissen, Phrasenübereinstimmungen und verwandten Schlüsselwörtern.

Wie Sie sehen können, ist das organische Suchvolumen für “eingeklemmte Finger” hoch und es ist ein wettbewerbsfähiges Keyword, so dass es unwahrscheinlich ist, dass mein Content für dieses Keyword schnell platziert werden könnte. Es gibt jedoch viele Longtail-Keywords, die mit „gestauchtem Fingern“ verbunden sind, von denen ich schnell Traffic durch “rich results” erhalten kann.

Denken Sie daran, dass 15% aller täglichen Suchanfragen von Google noch nie zuvor gesucht wurden! Es geht um all die Variation Ihres Keywords in dieser Gruppe, plus einige der anderen Longtail-Begriffe, die gewöhnlich nach Ihrem Thema gesucht werden.

Wenn wir unter “Phrase Match Keywords” suchen, können wir sehen, was tatsächlich in den Suchbrowser eingeben wurde, das mit meinem Thema „eingeklemmter Finger“ zusammenhängt.

Phrase Match Keywords for seo rankings

Zu diesem Thema haben viele der Longtail-Keywords mit Behandlungen, Heilung, Symptomen und dem Unterschied zwischen gequetscht und gebrochen zu tun.

Wenn ich einen Artikel über eingeklemmte Finger schreiben würde, wäre es für mich von Vorteil, einen Beitrag mit Informationen zu diesen Themen zu erstellen, damit ich für alle einen Rang einnehmen kann.

Tatsächlich sollte jedes dieser Unterthemen und Abfragen ein Abschnitt in meinem Artikel sein, in dem ich Inhalte schreiben, die die jeweilige Frage beantworten. Google ist sehr gut darin, Elemente von HTML zu verstehen, um Antworten auf Fragen in Ihren Inhalten herauszufinden. So können wir diese “rich results” schnell erzielen.

Related keywords in seo ranking fast

Wenn Sie keinen Zugriff auf ein kostenpflichtiges SEO-Tool haben, können Sie Ihr Keyword in die Google-Suche eingeben, am Ende ein Leerzeichen eingeben und so zusätzliche Suchergebnisse bekommen. Google fehlt es an einigen der detaillierten Daten und Erkenntnisse, die Sie von bezahlten Tools erhalten können, aber für den Anfang finden wir viele gute Ideen in Google.

Viele dieser Anfragen sind ähnlich wie bei SEMrush – Behandlung, Heilungszeit und Symptome. Diese Informationen können auch zusätzlich zu einem SEO-Tool verwendet werden, da sie eine weitere Ebene der Einsicht bieten, die Ihren Inhalten mehr hochrangige SEO-Möglichkeiten geben.

content more high-ranking SEO opportunities

Nun beginnen wir, die H2-Überschriften, die Themen, über die wir schreiben werden, und die Informationen, die wir im Artikel behandeln müssen, aufzubauen.

Wir wollen uns mit den Ergebnissen von „People also ask“ befassen, um festzustellen, welche Fragen die Leute spezifisch eintippen, die möglicherweise bereits “rich results” haben.

Viele davon sind ähnlich wie die von uns gefundenen Keywords und die Google-Suchanfragen – Wie heilt man einen eingeklemmten Finger? Woran erkennt man, ob ein Finger gebrochen oder gequetscht ist?

Aber wir sehen auch einige verwandte Fragen, die wir in unseren anderen Untersuchungen nicht gesehen haben, wie z.B. das Spielen von Sport mit einem gequetschtem Finger, wenn eingeklemmte Finger blaue Flecken bekommen etc.

Wenn Sie sich selbst in die „people also ask“ Ergebnisse einarbeiten, werden Sie schnell feststellen, dass viele der “rich snippets”, die diesen Antworten zur Verfügung gestellt werden, von obskuren Seiten stammen, die die Frage schlecht beantworten.

people also ask for seo content on my website

Mit diesen Informationen bin ich bereit, mit dem Schreiben des Artikels zu beginnen. Für dieses Beispiel werde ich WordPress verwenden, aber Sie können jedes beliebige System zur Inhaltserstellung verwenden.

Wie benutze ich SEO um gut zu ranken?

Sie können Ihre Inhalte organisieren und strukturieren, um sie für umfangreiche Ausschnitte zu optimieren. Zuerst brauchen Sie einen guten Titel.

How do I use this to SEO my content to rank high?

Am besten ist es, einen Titel zu wählen, der eine Frage zu Ihrem Thema stellt, wie z.B. „wie macht man…“, „was ist…“, „wie kann man…“, und den Beitrag zu verwenden, um diese Frage zu beantworten.

Indem Sie den Titel zu einer Frage machen, führen Sie Suchmaschinen im Grunde genommen direkt zu Ihrem Beitrag und Ihren Unterthemen, weil Sie eine Besucheranfrage gezielt ansprechen.

Wenn wir auf unsere SEMrush-Keywordinformationen zurückblicken, hat das Longtail-Keyword „how to fix a jammed finger“ nicht annähernd ein so hohes Suchvolumen wie „jammed finger“, was bedeutet, dass es weniger Wettbewerb geben wird. Es ist aber auch ein Schlüsselwort, für das es nicht schwer sein wird, einen Platz zu finden. Also werde ich diesen Beitrag mit dem Titel „How To Fix a Jammed Finger“ betiteln.

Damit Suchmaschinen wissen, worum es geht, möchte ich auch sicherstellen, dass der Titel eine Art <h>-Tag hat. Welchen <h> Tag ich wähle, hängt davon ab, ob ich ein Bild zwischen dem Titel und der ersten Unterüberschrift habe oder nicht. Wenn ich kein Bild einfüge, soll der erste Titel innerhalb des eigentlichen Beitrags ein <h1> sein.

on-page SEO rankings

Da ich ein Bild zwischen dem Haupttitel und dem ersten Titel des aktuellen Beitrags haben werde, werde ich den ersten Titel zu einem <h2> machen.

Für einen Artikel mit mehreren Unterthemen kann es von Vorteil sein, Aufzählungszeichen oder nummerierte Listen zu nutzen. Dies unterstützt die sofortige Einbindung der Besucher und gibt den Nutzern einen Überblick darüber, welche Themen behandelt werden. Diese Unterthemen sollten auch Fragen sein.

Bulleted lists support SEO immediately

Ich werde eine Frage verwenden, die wir zuvor in den Dropdown-Boxen der Google-Ergebnisse gesehen haben, und mich darauf konzentrieren, eine Antwort auf diese spezielle Frage zu geben.

Snippets werden oft aus Artikeln direkt unter ihren <h2> Tags entnommen. Wenn Sie Fragen aus Ihren SEO-Tools, oder den „people also ask“ Suchergebnisse erstellen, geben Ihnen Ihre <h2>-Tags eine perfekte Gelegenheit, eine Antwort auf diese Frage zu schreiben, die besser ist als diejenige, die derzeit in einem “rich snippet” ist, oder eine, die Sie sich ausgedacht haben.

Search results can provide great headings and subheadings

Suchmaschinen werden das Ergebnis liefern, das korrekt, prägnant und direkt ist.

Indem ich eine Frage stelle, wie z.B. „wie lange dauert es, bis ein eingeklemmter Finger heilt“, und ihn zu einem <h2> mache, habe ich eine bessere Chance, dass der Artikel als “rich result” präsentiert wird.

Antworten direkt unter den <h2>-Tags erscheinen auch eher als “rich snippets”, wenn sie ein bis vier Sätze lang sind. Von dort aus können Sie zusätzliche Informationen zu der Frage direkt unter Ihren Eröffnungssätzen hinzufügen.

writing for search engines to rank higher

Es ist am besten, den Inhalt mit diesen <h2> Headern aufzubrechen und nur Fragen zu beantworten, die unter das allgemeine Thema Ihres Artikels fallen.

Da es in diesem Beitrag um die Heilung eines eingeklemmten Fingers geht, sind gute verwandte Fragen und Antworten wie „wie man einen eingeklemmten Finger heilt“ oder „wie man einen eingeklemmten Finger zu Hause behandelt“. Wie zuvor sollten die ersten paar Sätze unter Ihrer <h2> Überschrift eine knappe Antwort sein, ein Ausschnitt aus Informationen. In den folgenden Abschnitten können Sie beginnen, gründlicher zu antworten.

Welche anderen SEO Tipps verhelfen zu einem besseren Ranking?

Wie wir bei der Suche nach „Wer ist Abraham Lincoln?“ gesehen haben, enthielten die obersten “rich snippets” auch Bilder.

Bilder sind eines der zusätzlichen Elemente, die Sie zu einem Beitrag hinzufügen können, um das Ranking zu unterstützen und Besucher anzusprechen.

SEO tips will help my content rank higher

Wenn Sie ein Bild einfügen, platzieren Sie es direkt unter dem “snippet” Ihrer Antwort und fügen Sie die Überschrift <h2> in das Feld ‚Alt Text‘ ein. Dies sagt Google und anderen Suchmaschinen, dass der Beitrag diese Frage beantwortet, die Antwort prägnant ist und Medien beinhaltet, die die Antwort unterstützen.

Selbst wenn Ihre Antwort nicht als “rich snippet” dargestellt wird, vielleicht wird Ihr Bild dargestellt. Ihr Link wird weiterhin oben angezeigt und wenn jemand auf das Bild klickt, bekommen Sie Traffic.

seo article images

Zusätzlich dazu können Sie jederzeit eine gegliederte oder nummerierte Liste hinzufügen. Dies wird Google auch helfen, wichtige Textzeilen zu erkennen und aus ihnen “rich snippets” zu machen.

Google verwendet oft Tabellen und gegliederte oder nummerierte Listen in den Ergebnissen. Nach so etwas wird gesucht, weil es Informationen leicht zusammenfasst.

Letztendlich will ich es Google extrem einfach machen, meine Inhalte für ihre “rich snippets” zu finden und gleichzeitig gute Inhalte anzubieten.

Google to find my content for its rich snippets

Von hier aus kann ich das Titel-Tag und die Meta-Beschreibung so bearbeiten, dass sie am besten zu dem Publikum passen, das ich erreichen möchte.

Dies ist nicht mehr so wichtig wie früher, aber Ihr Titel-Tag sollte nach Möglichkeit als Frage formuliert werden.

meta tags and seo

Nachdem der Artikel online war, werde ich zu einem Tool wie SEMrush zurückkehren und die URL des Posts einfügen. Von hier aus kann ich anfangen, die Position des Beitrags zu sehen, für welche Anfragen ich ein Ranking habe, und ob ich auch für unbeabsichtigte Suchanfragen ranke.

Wenn ich nach unbeabsichtigten, aber relevanten Abfragen sortiere, kann ich zu alten Inhalten zurückkehren und Informationen hinzufügen, um diese Abfragen zu beantworten, so dass ich noch besser abschneiden kann. Da dieser Artikel gerade erst gepostet wurde, wird er noch kein Ranking haben.

seo ranking stats

Wie man in Google mit modernen SEO-Tipps besser rankt

Dies mag zu Beginn etwas mühsam erscheinen, aber sobald Sie das ein paar Mal gemacht haben, werden Sie Ihre Inhalte schon bald mit diesen Schritten im Hinterkopf entwickeln.

Solche Taktiken sind es, die kleine Publisher in SEO-Rankings besser als große Verlage abschneiden lassen. Sie haben vielleicht nicht die Größe oder die Backlinks von jenen, aber Sie können Ihre Inhalte gezielter anpassen. SEO-Tools wie SEMrush können den Prozess ebenfalls erleichtern.

  • Verwenden Sie ein SEO-Tool wie SEMrush – oder Google selbst -, um nach einem Thema zu suchen, über das Sie schreiben möchten.
  • Finden Sie ein gemeinsames Thema unter den Fragen für Ihren Inhalt (in diesem Beispiel alles, was man über die Heilung eines eingeklemmter Fingers wissen möchte).
  • Erstellen Sie den Titel und Unterrubriken aller Fragen, die Sie beantworten können (wie, was ist, wo ist, etc.). Stellen Sie sicher, dass all Ihre Unterrubriken <h2> Tags sind.
  • Beantworten Sie die Frage direkt unter der Unterüberschrift in ein bis vier Sätzen. Wenn Sie ein Bild einfügen möchten, platzieren Sie es direkt unter diesen Sätzen und machen Sie das Alt-Tag des Bildes gleich der Unterüberschrift. Von dort aus können Sie eine detailliertere Antwort geben.
  • Aufzählungen und Nummerierungen sind sowohl für Besucher als auch für Suchmaschinen hilfreich. Nehmen Sie diese wenn möglich in Ihren Artikel auf.
  • Bearbeiten Sie das Titel-Tag und die Meta-Beschreibung, damit Ihr Ausschnitt so aussieht, wie Sie ihn haben möchten.
  • Kehren Sie nach einer Weile zu Ihrem SEO-Tool zurück und suchen Sie die URL des Beitrags. Überprüfen Sie die Leistung, die Position und alle Keywords, für die Sie (mit oder ohne Absicht) ranken. Erweitern Sie Ihren Inhalt, wenn Sie nach ungeplanten Keywords suchen, die mit Ihrem Artikel in Verbindung stehen, so dass Sie noch höher ranken können.

Übrigens: ein Lob an alle, die bemerkt haben, dass ich jeden Schritt in diesem Beitrag selbst umgesetzt habe.

Ich freue mich über Fragen, Anmerkungen und Kommentare.

Share via
Copy link