Warum Display Anzeigen das beste Geschäftsmodell in einem sich verändernden digitalen Netzwerk sind

von | Feb 23, 2021 | Monetarisierung & Anzeigengewinne | 0 Kommentare

In letzter Zeit waren viele Unternehmen von der weltweiten Coronavirus-Pandemie betroffen . Unzählige andere sind von den Google-Algorithmus-Updates und den jüngsten Amazon-Affiliate-Ratenkürzungen betroffen. Bei all dem sind Publisher auf der Suche nach effektiven Möglichkeiten, um online mehr Einnahmen zu generieren. Und genau da kommen Display-Anzeigen ins Spiel.

Obwohl die Anzeigenpreise auch von COVID-19 beeinflusst wurden,bleiben Display-Anzeigen ein solides Geschäftsmodell. Und das schon seit sehr langer Zeit.

In diesem Artikel werfen wir einen Blick auf Display-Anzeigen, damit Sie entscheiden können, ob dies das beste Geschäftsmodell ist, mit dem Sie alle Ihre eigenen Einnahmeziele erfüllen können.

Ein Blick auf die Trends bei Display Ads

Wenn Sie eine Webseite, einen Blog oder eine andere Art von Plattform im Internet besitzen, sind Display-Anzeigen eine einfache Möglichkeit, Ihre Online-Präsenz zu monetarisieren und konsistente Anzeigenpreise zu erzielen.

Die Anzeigenpreise sind kürzlich aufgrund der Auswirkungen des Coronavirus auf die Nachfrage nach Display-Anzeigen stark gesunken. Viele Werbetreibende mussten ihre Budgets drastisch kürzen, was zu einem massiven Anstieg des Anzeigenangebots und einem Rückgang der Anzeigennachfrage führte.

Laut der Statistik des Anzeigen-Einnahme-Index sind die Anzeigenpreise auf dem niedrigsten Stand seit 2016.

Historische Anzeigenpreise am 3. April 2020

Während einige Blogger und Webseitenbetreiber aufgrund der gestiegenen Internetnutzung einen deutlichen Anstieg des Webseiten-Traffics verzeichnen konnten, waren viele gezwungen, neue kreative Strategien auszuprobieren, um dem Sturm zu trotzen.

Heutzutage gibt es viele Display-Werbenetzwerke, darunter Google Adsense, Facebook Audience Network Ads, Apple Advertising, Adknowledge, Taboola und Epom.

Display-Anzeigen bieten eine Win-Win-Win-Situation für alle Beteiligten:

  • Werbetreibende generieren durch das Anzeigenprogramm neue Leads und Verkäufe.
  • Das Werbenetzwerk verdient Geld dafür, dass es die richtigen Anzeigen an die richtige Zielgruppe schickt.
  • Die Betreiber der Seite werden bezahlt, wenn die Besucher auf die Anzeigen klicken.

Warum ich ein Fan von Display Ads bin

Ich bin ein großer Fan von Display-Anzeigen und verwende sie in meinem eigenen Portfolio von Webseiten. Seit ich 2014 angefangen habe, habe ich weit über 500.000 Dollar mit meinen Seiten verdient, wobei ich mich hauptsächlich auf Werbeeinnahmen konzentriert habe.

Hier ist ein Screenshot meiner Blog-Einnahmeberichte:

One Hour Professor's Income Reports: warum Display-Anzeigen das beste Geschäftsmodell sind

Dies ist wohl eine der einfachsten und leichtesten Möglichkeiten für Marketer, online Geld zu verdienen, und es ist sicherlich eine attraktive Form des passiven Einkommens für eine Menge Publisher da draußen.

Wenn Sie gerade erst mit Display-Anzeigen beginnen, fragen Sie sich vielleicht, welches das beste Netzwerk für Display-Anzeigen ist, aus dem Sie wählen können. Google Adsense gibt es schon so lange, wie ich mich erinnern kann, und ich würde Ihnen empfehlen, mit diesem Programm zu beginnen.

Vorteile von Google Adsense:

  • Anzeigen erledigen die ganze Arbeit für Sie, sobald Ihr Anzeigencode platziert ist.
  • Dieses Werbenetzwerk zahlt immer pünktlich.
  • Sie bieten konstante Anzeigenpreise, die im Laufe der Zeit gestiegen sind.
  • Die Qualität ihrer Anzeigen ist viel besser als bei vielen anderen Netzwerken.
  • Die Einnahmen pro Klick liegen im Vergleich zu anderen Netzwerken auf einem höheren Niveau.
  • Es gibt eine riesige Auswahl an Möglichkeiten, Anzeigen passend zu Ihrer Seite auszuwählen.

Um mit Display-Anzeigen Geld zu verdienen, müssen Sie sich nur bei Google Adsense (oder einem anderen Display-Anzeigen-Netzwerk Ihrer Wahl) anmelden. Als nächstes fügen Sie den Code, den Sie erhalten haben, in Ihren Blog oder Ihre Webseite ein.

Zum Schluss lehnen Sie sich entspannt zurück, während die Werbung auf Ihrer Webseite erscheint. Jedes Mal, wenn jemand Ihre Webseite besucht und auf eine Anzeige klickt, verdienen Sie Geld. Da Google außerdem ein auf Impressionen basierendes Zahlungssystem verwendet, verdienen Sie auch dann Geld, wenn ein Nutzer Ihre Anzeigen nur sieht.

Display Ads vs. Affiliate-Programme – was ist profitabler?

Display-Anzeigen-Geschäftsmodelle sind nachweislich beständiger als Informationsproduktmodelle und Affiliate-Programme, einschließlich Amazon Associates. Das gilt besonders in solchen wirtschaftlichen Zeiten, wie wir sie gerade erleben.

Einer der größten Nachteile des Amazon Associates-Programms ist, dass sie vor kurzem drastische Kürzungen bei den Verdienstanteilen vorgenommen haben:

Affiliate-Auszahlungsänderungen von Amazon

Sogar einige langjährige Publisher im Affiliate Marketing haben eine bessere Balance der Einnahmen gefunden, indem sie Display-Anzeigen in ihre Webseiten integriert haben.

3 Gründe, warum Display Ads ein großartiges Geschäftsmodell sind

1. Display Ads sind eine bessere Option, um ein konsistentes Einkommen zu erzielen.

Programmatische Anzeigen bezahlen Publisher auf Basis von CPM (Cost per Mille). Das bedeutet, dass sie für jede 1.000 Impressionen, die Besuchern auf ihrer Seite angezeigt werden, bezahlt werden. Beim Affiliate-Marketing hingegen wird der Vermarkter nur bezahlt, wenn der Besucher auf den Link klickt UND einen Kauf tätigt.

2. Display Ads haben eine niedrigere Einstiegshürde.

Selbst totale Neulinge, die zum ersten Mal Display-Anzeigen verwenden, können in relativ kurzer Zeit anfangen, Geld zu verdienen. Beim Affiliate-Marketing hingegen müssen Sie es verstehen, überzeugende Seiten und Inhalte zu erstellen, um die Besucher dazu zu bringen, nicht nur auf Ihren Affiliate-Link zu klicken, sondern das Produkt auch zu kaufen.

Dies ist etwas, das Zeit braucht und sich für Affiliate-Marketing-Neulinge als extrem schwierig erweisen kann.

3. Display Ads können auf jeder Seite Ihrer Webseite verwendet werden

Beim Affiliate-Marketing können nur bestimmte Seiten Ihrer Website zur Generierung von Einnahmen genutzt werden, während Display-Ads überall angezeigt werden können. Das bedeutet, dass Sie mit denselben Anzeigen mehr verdienen, ohne zusätzliche Arbeit zu investieren. Es steigert auch Ihre Chancen, ein regelmäßiges Einkommen aus Ihrem Traffic auf der Webseite zu erzielen.

Als Beispiel habe ich eine Seite auf meiner Webseite, die Menschen, die sich für Bücher interessieren, dabei hilft, einen Blog zu starten. Wenn ich Display-Anzeigen auf einer Seite wie dieser platziere, werden automatisch Anzeigen von verschiedenen Webhosting-Plattformen geschaltet, die um diesen Lead kämpfen. Es ist einfach, effektiv und zahlt mir jedes Mal gut, wenn die Anzeige angeklickt wird.

Sind Display-Anzeigen auch bei sinkender Nachfrage das beste Geschäftsmodell?

Display-Anzeigen sind das beste Geschäftsmodell, auch bei sinkender Nachfrage. Aber der Vorbehalt ist, dass Publisher ihr Anzeigenangebot ändern müssen, wenn die Nachfrage steigt oder fällt. Ob Sie es glauben oder nicht, der Wert von Display-Anzeigen folgt den gleichen Mustern von Angebot und Nachfrage.

Als sich COVID-19 in Nordamerika verbreitete, brachen die Anzeigenpreise ein. Würden Publisher nichts an ihrem Anzeigen-Setup ändern, wäre ihr Anzeigenangebot genau das gleiche wie vor COVID-19, obwohl sie sich in einem Umfeld befinden, in dem die Anzeigenpreise auf einem historischen Tiefstand sind. Publisher, die das Anzeigenangebot nicht eingeschränkt haben, wurden von der sinkenden Anzeigennachfrage doppelt hart getroffen.

Die gemeinsame Nutzung von Display-Anzeigen und Ezoic bedeutet, dass Sie auch in einem Umfeld mit sinkender Nachfrage das Beste aus Display-Anzeigen herausholen können. Das maschinelle Lernen testet Tausende von Variablen, um herauszufinden, mit welchen sich die Besucher am meisten beschäftigen. Diese Tests gehen weit über die A/B-Testing-Tools hinaus, mit denen die meisten Menschen vertraut sind. Darüber hinaus wirkt diese Art des multivariaten Testens proaktiv den Veränderungen der Anzeigenpreise und der Anzeigennachfrage entgegen, was sich langfristig positiv auf die Einnahmen der Publisher auswirkt.

Die KI testet Tausende von verschiedenen Anzeigenkombinationen, Größen, Positionen und vieles mehr pro Nutzer und pro Besuch.

Anzeigentests auf der Webseite zur Steigerung der Nachfrage nach Display-Anzeigen in einer Real-Time-Bidding-Umgebung.

Kurz gesagt, Ezoic hilft Ihnen, so viel Geld wie möglich mit den Anzeigen auf Ihrer Webseite zu verdienen. Es hilft Ihnen auch, das Nutzererlebnis Ihrer Seite zu verbessern, damit Sie das Engagement der Besucher erhöhen können.

Dies ist einer der Gründe, warum ich mein gesamtes Portfolio an Webseiten auf Ezoic umstelle.

Wichtig:Ezoic testet viele verschiedene Werbenetzwerke, nicht nur Google Adsense.

Ezoic Werbenetzwerke für Display-Anzeigen

Ich habe durchweg gesehen, dass Ezoic die Leistung von Google Adsense selbst übertrifft. Für mich liegt der typische Anstieg der Einnahmen über mein gesamtes Webseiten-Portfolio im Bereich von 20-30%. Aber das ist eine Menge Geld, wenn es um Tausende von Dollar geht.

Zusammenfassung

Wenn es darum geht, online Geld zu verdienen, sind Display-Anzeigen das Rückgrat für jeden Blogger. Obwohl die Preise während der weltweiten Coronavirus-Krise gesunken sind, bleiben Display-Anzeigen überall eines der besten und stabilsten Einnahme-Modelle für digitale Unternehmen.

Die gute Nachricht? Die Anzeigenpreise sind seit dem Tiefpunkt am 3. April 2020 stetig gestiegen:

Die Anzeigenpreise für Display-Anzeigen steigen: Es ist immer noch eines der stabilsten und besten Geschäftsmodelle

Display-Anzeigen halten die Geldmaschine am Laufen und helfen Ihnen, eine zuverlässige Einnahmequelle zu schaffen. Und mit Tools wie Ezoic können Sie jetzt die Einnahmen aus Ihren bestehenden Webseiten-Anzeigen maximieren.

Dies ist eine Methode zur Generierung von Einnahmen, die im Jahr 2020 sicherlich verfolgt werden sollte. Nutzen Sie also diesen Artikel als Leitfaden, um mit Display-Anzeigen mehr Geld aus den Besuchern Ihrer Seite zu machen.

 

Sign Up For Our Newsletter

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.