Anzeigentests und Optimierung

Warum ist das Testen von Anzeigen wichtig?

Es gibt zwei Hauptziele für Anzeigentests. Das erste Ziel ist es den Umsatz Ihrer Webseite zu erhöhen. Das zweite Ziel ist es, dass die Anzeigen keinen negativen Einfluss auf Ihre Besucher und somit den Umsatz haben.

Anzeigentest - Anzeigenoptimierung - Display Anzeigentest - Banner Anzeigentest

Warum ist das alleinige Testen von Anzeigen so schwierig?

Auf den ersten Blick erscheint das Testen von Anzeigen ganz einfach. Ein effizientes und effektives Testen ist jedoch viel komplexer. Berücksichtigen Sie Folgendes:

Es gibt tausende von Anzeigenkombinationen

Die Einnahmen Ihrer Website werden von Jahreszeit, Wochenzeit, Tageszeit sowie vom Ursprung und auch der geographischen Lage des Besuchers beeinflusst. Um effektiv verschiedene Anzeigenkombinationen zu vergleichen,müssten Sie Split-Tests und externe Variablen/Faktoren berücksichtigen.

Um Anzeigenkombinationen zu testen, müssen Sie berücksichtigen, dass sich alle Anzeigen gegenseitig beeinflussen

Jede Anzeige hat eine Auswirkung auf andere Anzeigen auf derselben Seite. Sowohl in Bezug auf CPC (Kosten pro Klick) als auch auf die CTR (Klickrate). Daher müssen Kombinationen von Anzeigen getestet werden und nicht jede einzeln. Eine Anzeige am oberen Rand, kann alleine vielleicht gut funktionieren, möglicherweise aber einen negativen Einfluss auf die untere Anzeige haben.

Jeder Benutzer hat eine andere „optimale“ Anzeigenkombination

Die effektive Anzeigenoptimierung erfolgt pro Session, nicht pro Anzeigenplatzierung oder pro Seite. Wenn Sie eine bestimmte Anzahl von Besuchern haben, die auf Ihre Webseite kommen, ist das Ziel, den meisten Umsatz während dieser Session zu generieren — nicht nur den Umsatz auf einer einzelnen Seite.

Ein Beispiel dafür, warum der Umsatz pro Session wichtiger ist als die CPM’s

Ezoic ist eine Plattform für das Testen von Anzeigen

Ezoic verwendet maschinelles Lernen, um automatisiert alles zu testen, was sich auf die jeweilige Session und die Einnahmen auswirkt. Dies bedeutet, dass die Benutzererfahrungsmetriken berücksichtigt werden, um sicherzustellen, dass die Umsätze langfristig weiter wachsen.

Dazu testen wir insgesamt fünf Faktoren:

  • Die Position der Anzeigen auf jeder Seite
  • Die Größe jeder Anzeige
  • Die Farben (Hintergrund, Textfarbe usw.) jeder Anzeige
  • Wie viele Anzeigen geschaltet werden
  • Wann die Anzeigen in der individuellen Sitzung angezeigt werden sollen

Das wirkt sich positiv auf die Absprungraten, die Verweildauer, die Seitenaufrufe pro Session, den organischen Web-Traffic und die Einnahmen pro tausend Sessions aus.

Testen Sie jetzt alle möglichen Anzeigen-Kombinationen auf Ihrer Webseite

Was sind die besten Anzeigenpositionen und -größen?

Interessanterweise gibt es keine allgemein gültige Antwort auf diese Frage, da die optimalen Platzierungen und Größenauf jeder Webseite unterschiedlich sind.

Aus diesem Grund verwenden wir künstliche Intelligenz und maschinelles Lernen, um Anzeigenkombinationen zu testen, um eine gesamte Optimierung der Anzeigen pro Benutzer zu erstellen. Ezoic bietet jedem Benutzer eine individuell angepasste Anzeigenerfahrung

Wie viele Anzeigenkombinationen testen Sie?

Ezoic testet tausende von Anzeigen-Kombinationen, abhängig von der Größe der Website. Wir verwenden fortschrittliche statistische Methoden, um eine Prognose zu treffen und dadurch die besten Ergebnisse zu erzielen. Dann optimiert unsere maschinell lernende Plattform automatisch die Darstellung von Anzeigen, um sicherzustellen, dass sie den Besuchern bessere Nutzerlebnisse bietet und somit für Sie höhere Werbeeinnahmen generieret.

Unsere Ergebnisse sprechen für sich!

Anzeigentest - Ad Tester - Anzeigennetzwerk testen

Fallstudie zum K.I.-Anzeigen testen

Share via
Copy link